Businessplan Muster Handwerk
PDF-Format | A4 Druckformat | 6,47 MB
Muster downloaden

Businessplan Handwerk

Peter Müller ist Schreinermeister und möchte eine GmbH gründen, um ein hochwertiges Regalsystem aus Massivholz zu vertreiben. Mit Lexware Businessplan kann er seine Geschäftsidee detailliert ausarbeiten.

Gut zu wissen: Hintergrundinfo für Handwerker

Bist Du Schreiner, Tischler oder Maler? Dann hast du hoffentlich Deine Meisterprüfung absolviert und bestanden. Denn das ist die wichtigste rechtliche Voraussetzung, um Dich in diesen Berufen selbstständig zu machen. Die Meisterqualifikation ist in 41 zulassungspflichtigen Berufen im Handwerk notwendig, um ein Unternehmen gründen zu können. Welche Berufe das im Einzelnen sind, erfährst Du bei der Handwerkskammer in Deiner Region.

Du bist kein Meister? Oder noch nicht? Unter bestimmten Voraussetzungen kannst Du trotzdem mit einem eigenen Unternehmen starten und in die Handwerksrolle eingetragen werden. Frage hierzu ebenfalls am besten bei Deiner regionalen Handwerkskammer nach. Sie geben Dir genaue Auskunft über die Bedingungen und Ausnahmen für eine Selbstständigkeit im Handwerk.

Was gibt es noch zu beachten? Wenn Du Dich selbstständig machen willst, musst Du das bei verschiedene Behörden anmelden. Auch hier hilft Dir die Handwerkskammer weiter. Folgende Punkte solltest Du auf jeden Fall auf dem Schirm haben:

Muster als PDF downloaden