Die perfekte Software für Dein Start-up:
Mit lexoffice startest Du nach der Existenzgründung durch!

Gründung geschafft? Gratulation! Doch wie geht es jetzt weiter? Wie bekomme ich als Freiberufler, Selbstständiger oder Start-up meine Finanzen in den Griff? Ganz einfach: mit lexoffice!

Die innovative Buchhaltungssoftware hilft Dir als Existenzgründer bei allen Aufgaben rund um Angebot, Rechnung und Buchhaltung.

  • Ohne Installation loslegen
  • Immer und überall erreichbar
  • Automatisierte Buchführung
  • Online-Zugriff für den Steuerberater
  • GoBD-testiert
Erfahre hier mehr

Eine starke Partnerschaft:
Lexware Businessplan und lexoffice.

lexoffice ist für Businessplan-Nutzer maßgeschneidert. Die Cloud-Lösung gibt es in drei Versionen – je nachdem, welche Funktionen Du für Dein Start-up bzw. Kleinunternehmen benötigst:

lexoffice – Rechnung & Finanzen

Du bist Freelancer, Selbstständiger, Kleinunternehmer und willst Dich um Deine Rechnungen selbst kümmern? Dabei möchtest Du jedoch möglichst wenig mit Steuerkram zu tun haben? Dann ist die lexoffice – Rechnung & Finanzen genau die richtige Version für Dich.

lexoffice – Buchhaltung & Finanzen

Du willst die laufende Buchhaltung selbst übernehmen, aber bitte so einfach wie möglich? Umsatzsteuer-Voranmeldung, Kassenbuch und Offene-Posten-Verbuchung sollen leicht von der Hand gehen? lexoffice – Buchhaltung & Finanzen führt Dich einfach und schnell durch alle Schritte.

lexoffice – Buchhaltung & Berichte

Du willst das Maximum aus Deiner Buchführung rausholen – inklusive GuV und EÜR? Dann ist lexoffice – Buchhaltung & Berichte die optimale Wahl für Dich. Zusammen mit Deinem Steuerberater kannst Du zudem problemlos bilanzieren.

Mit lexoffice läuft die Buchhaltung wie von allein. Probiere es aus!

Wir schenken Dir als Existenzgründer und Nutzer von Lexware Businessplan unsere Cloud-Lösung zwölf Monate lang!

Erfahre hier mehr